Aic-Dogs School - Kurse
 
Im März 2021 geht es los mit den nächsten Kursen, der genaue Beginn wird noch bekannt gegeben. Fragen oder Anmeldung gerne per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch: 0664/75038727
 
Agility Lite

Agiliy Lite: für alle Agility-Beginner

Donnerstag, 19-20h

Hier wird der Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund gelegt. Dazu gehören sowohl Elemente aus der Unterordnung, Aufwärm- und Fitnessübungen und natürlich die ersten Agility-Basics an Hüden und Tunnels. Zusätzlich werden Tricks und Suchspiele gemacht, die auch daheim gut geübt werden können.

 

Agility Anfänger

Agility Anfänger: für alle mit Agility-Erfahrung

Montag, 18-19h

Hier werden schon längere Gerätesequenzen mit verschiedenen Wechseltechniken gelaufen und alle Geräte außer die Wippe und der Slalom erlernt. Voraussetzungen für diesen Kurs sind ein verlässliches Bleiben des Hundes, eine gute Hürden- und Tunnelakzeptanz und Basics des „Parcourslesens“ des Hundeführers.

 

Agility Fortgeschrittene

Agility Fortgeschrittene: für alle Agility-"Profis"

Montag, 19-20h

Hier werden hauptsächlich Parcours gelaufen und darin die idealen Wege für jedes Team herausgearbeitet und in der Gruppe diskutiert. Komplexe Führungstechniken stehen am Lehrplan der Hundeführer, Wippe und Slalom auf dem der Hunde.

 

Trickdog

Trickdog: für alle Kreativen

Donnerstag, 18-19h

Tricks begleiten mich, seit ich meinen ersten Hund ausgebildet habe. Damals fand ich es lustig, wenn mir der Hund seine Pfote gab - heute verwende ich „High-Five“, um die Schultermuskulatur meiner Agilityhunde aufzuwärmen. Also, egal zu welchem Zweck man seinem Hund Tricks beibringt, es macht sehr viel Spaß, fördert ungemein eure Bindung zum Hund, macht den Hund müde und das beste: man kann es daheim machen, man braucht keinen Kursplatz oder teure Geräte!!!

 

Auf dem Kursplatz werden (wie auch zuvor beim LKV) zusätzlich Welpen- und Junghundekurse, Begleithundekurse, Antijagdtrainings und Dummytrainings angeboten. Diese werden nach wie vor von Alexandra betreut, mehr Info gibt es hier: qualitatives hunde training
 
Um diese Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit kann ich feststellen, welche Inhalte für meine Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information hilft mir dabei, in Zukunft diese Webseite für meine Besucher besser zu gestalten. Somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in meiner Datenschutzerklärung widersprochen werden.